Ball 1 - Ausgabe Oktober - Dezember 2018

Giorgio Morosi Mardi, 12. Février 2019 von/par Giorgio Morosi

Ball 1 - Ausgabe Oktober - Dezember 2018

Editorial

olympische spiele paris 2024 ... ... dabei sein wäre alles

CITIUS ... ALTIUS ... FORTIUS ...

SCHNELLER ... HÖHER ... STÄRKER ...

Das offizielle Motto der olympischen Bewegung mag zwar nicht in allen Belangen auch auf den Billardsport zutreffen, aber den- noch spiegelt es den Geist und die Idee des Verbindenden durch den Sport wieder, das Streben nach dem Besten, was man geben kann und den Willen, sich für den eigenen Sport einzusetzen.

SCHNELLER - Im Billardsport nicht wirklich das höchste aller Ziele, ganz im Gegenteil. Ruhe und ein gutes Mass an Gelassenheit und Unaufgeregtheit bringt einen meist weiter ...auch wenn es sehr unterschiedliche Tempi bei den verschiedenen Billardspielern, auch den grossen Meistern, zu beobachten sind.

HÖHER - Nach dieser Devise strebt wohl jeder Billardspieler, wenn er an seine Serie, seinen Einzelschnitt und v.a. seinen Generaldurchschnitt denkt. Die Grenzen nach oben sind offen und mit dem nötigen Fleiss und Durchhaltewille ist immer eine Erhöhung der diversen Werte zu erreichen.

STÄRKER - Ob es sehr sinnvoll ist, einen möglichst starken Stoss zu haben, ist wirklich eine berechtigte Frage, wenn es um die Spieltechnik und die Qualität am grünen Tisch geht. Interpretiert man jedoch das „citius“ in die Richtung, dem Billardsport etwas mehr Stärke zu verleihen, indem man es überall präsent macht und präsent hält, dann stimmt man diesem Teil des Mottos natürlich zu.

In diesem Sinne ist zu hoffen, dass sich das Olympische Komitee für die Aufnahme des Billardsports für die Olympischen Spiele 2024 entscheiden wird und unser Sport dadurch stärker wird.

Denn bei einer Teilnahme würde auch das Billard die Idee von Pierre de Coubertain, dem Begründer der olympischen Spiele der Neuzeit, weitertragen: „Das Wichtigste an den olympischen Spielen ist nicht der Sieg, sondern die Teilnahme, wie auch das Wichtigste im Leben nicht der Sieg, sondern das Streben nach einem Ziel ist.“

Dabei sein ist alles ... wir wollen dabei sein !

Giorgio Morosi

Kommentare / Commentaires

Schreiben Sie einen Beitrag / Ecrivez un commentaire

Newsletter

* indicates required

Artikel / Articles