17.09.2014 Guter Start in die Billard-Einzelmeisterschaft 3-Band LR eines St. Gallers

Eines der Qualifikationsturniere in der Einzelmeisterschaft 3-Band LR fand am vergangenen Wochenende in Basel statt. Der St. Galler Mario Billia fand sich in der Höhle des Löwen. Alle übrigen Spieler stammten vom Basler Billard-Club. Aber als ehemaliger Präsident dieses Clubs waren ihm die Spieler und das traumhaft schöne, neue Lokal trotzdem wohlbekannt. Billia startete im ersten Match ausgezeichnet und siegte hoch überlegen. Auch in der zweiten Runde konnte er seine Fähigkeiten ausspielen. In der dritten Runde kam es zum Spitzenkampf der beiden Marios: Mario Billia gegen Mario Scalva, dem ehemaligen Gerant und ausgezeichneten Dreibandspieler. Nach dem ersten Viertel lag Billia gegen Scalva klar mit 1:6 zurück. Bei Halbzeit hiess es 3:9. Nach drei Viertel hatte Billia zum 9:9 aufgeholt; das hatte er seinen vorzüglichen Verteidigungsfähigkeiten zuzuschreiben, seinem Gegner hatte er fast immer schwierige Stellungen hinterlassen. Mit Konsequenz und Zähigkeit hatte er kurz vor Schluss einen kleinen Vorsprung erkämpft. 13:11 hiess das Zwischenresultat. Im Nachstoss konnte Scalva lediglich noch einen Punkt erzielen. Damit erzielte Billia das Punktemaximum, den Turniersieg und die vorzeitige Qualifikation für den Halbfinal. Dann dürfte es nach Lausanne gehen.

Mario Billia

Demnächst/ Bientôt

28.04
2018

3 bandes ½-Match LNA

½-finales

3 bandes ½-Match LNB

½-finales

05.05
2018

Equipes 3 bdes LNB

7. date

Equipes 3 bdes LNA

7. date

12.05
2018

Biathlon

Cadre LNB

Finale

Cadre LR

Finale

13.05
2018

Biathlon

19.05
2018

3 bandes ½-Match LNA

Finale

3 bandes ½-Match LNB

Finale

26.05
2018

Equipes 3 bdes LNB

8. date

Equipes 3 bdes LNA

8. date

02.06
2018

Libre LNA

Finale